Und nun ?
Ringana,  Ringana Tagebuch

09.07.2019: Jetzt bin ich Ringana Partnerin – Doch wie jetzt anfangen?

Jetzt bin ich Ringana Partnerin. Doch wie fange ich jetzt an? Wie bekomme ich meine ersten Kunden? Und wie schaffe ich es, Leute zum Fresh Date einzuladen?

Instagram Beiträge posten? Im WhatsApp Status teilen? Leute anrufen?!

Aber es weiß doch noch keiner, dass ich nun auch Network Marketing mache und Naturkosmetik Produkte verkaufe. Das ahnt doch nicht mal einer. Denn nur die wenigsten wissen, dass ich gerne gute Kosmetikprodukte nutze und mir meine Körperpflege wichtig ist. Und überhaupt, ich habe ja noch ein Business. Da kommen die Leute doch gar nicht klar mit. Die kommen doch durcheinander. Egal. Ich bin mutig und teile mal was im Status. Mist! Jetzt fragen die Leute, ob ich das auch noch mache. Und nun?
Soll ich wirklich Leute anrufen? Dann bin ich ja genau so, wie ich es eigentlich selber nicht will.

Im Schwimmbad eine fremde Frau fragen! Ja genau! Dann kann ich mich nicht blamieren! Gute Idee. Oder doch meine Mentorin anrufen?

Ich und meine Glaubenssätze!

Das waren meine Gedanken, als ich versucht habe zu starten. Denn obwohl ich es liebe zu sprechen, zu telefonieren und Leuten super gerne Dinge empfehle, die ich mag, habe ich doch noch riesen Probleme meine eigenen Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Vor allem in persönlichen Gesprächen und Telefonaten.

Ich bekomme es einfach nicht hin Leute anzurufen, so zu tun, als würde ich aus reinem Zufall anrufen und dann das Business vorschlagen. Da würde ich abblocken und das würden auch andere machen (schöner limitierender Glaubenssatz, oder ;-)?.

Also habe ich mich entschieden mit meiner Mentorin zu sprechen und mich mit einer anderen Frischepartnerin auszutauschen, die ich auf dem Fresh Up in Mannheim kennengelernt habe.

Meine Mentorin ried mir dann in Gesprächen auf Signalwörter zu achten, Fragen zu stellen und es nur dann anzubieten, wenn es passt. Mir keinen Druck zu machen. Alles das, was ich als Coach eigentlich auch weiß. Nur ist es eben bei mir selbst noch mal was anderes.

Am Freitag ist ein Fresh Date mit Partnern aus unserem Team und deren Interessenten. An diesem Tag wollen wir über die Produkte sprechen und unsere Begleitungen können die Produkte kennenlernen.

Eigentlich wollte ich schon erste Produkt-Interessenten mitbringen und mit ihnen meine Freude mit Ringana teilen. Denn ich finde, gerade diese Tage sind eine super Gelegenheit unsere Ringana Produkte kennenzulernen. Und ich selbst fand den Tag auch super! Doch noch habe ich es nicht geschafft. Ich selbst werde auf jeden Fall hingehen. Aber wahrscheinlich alleine. In zwei Wochen ist noch ein Fresh Date bei meiner Mentorin. Mein Ziel ist es bis dahin jemand zu finden, der sich die Produkte anschauen mag.

Denn mir ist bewusst, dass es meine Glaubenssätze sind, mit denen ich hier konfrontiert werde. Das heißt, ich muss meine Komfortzone verlassen, darf über meinen Schatten springen und lernen. …

Wenn das nur nicht immer so schwer wäre.

Aber mal im Ernst! Die Produkte sind der Hammer. Ich nehme sie inzwischen auch nur noch und habe die anderen Produkte im Bad ausgemistet. Außerdem tue ich was für die Umwelt, hinterlasse einen grünen Fußabdruck, habe ich Möglichkeit anderen Frauen diese tollen Produkte zu zeigen und wir verbringen einen richtig schönen Abend mit super netten Menschen.

Ganz ehrlich! Was ist eigentlich mein Problem? Ich selbst freue mich ja auch schon mega auf Freitag.

Die Quintessenz der Gedanken.

Wenn Du Dich entscheidest Partner bei Ringana oder einem anderen Netzwerk zu werden, wirst Du nicht über Nacht erfolgreich sein. Doch Du bist nicht alleine. Denn es gibt andere Partner, die Dich dabei unterstützen und Dir bei Fragen zur Seite stehen. Vor allem aber lernst Du viel über Dich selber, entwickelst Dich persönlich weiter und findest Schritt für Schritt Deinen Weg, der zu Dir passt. Nur beginnen musst Du selber. Den Rest kannst Du alles lernen.

Ich freue mich schon Dir zu berichten wie es weitergeht und Dir vom Treffen am Freitag erzählen.

Alles liebe, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =